Meditationswoche

Kontemplative Exerzitien mit dem Jesusgebet / Herzensgebet


Montag 9. September 2019 - Sonntag 15. September 2019
Kurs Nr. 14-19
max. 10 Teilnehmer*innen
Elisabeth Huber, Sr. Michaela Storch OSB
Exerzitien und Kontemplation, Exerzitien


Hinführung zum Jesusgebet / Herzensgebet

Der Sehnsucht nach Leben
in mir Raum geben.

Den Geschmack des Schweigens
kennenlernen.

Den Atem, das Empfinden der Sinne
in der Stille wahrnehmen lernen.

Mir selbst und meiner Wahrheit
näher kommen.

Mein So-Sein
Gott anvertrauen dürfen.

Im Namen JESUS CHRISTUS
da sein.

Achtsamer werden
für die inneren Regungen und Impulse.

Aus dieser Erfahrung
den Alltag anders erleben.


Eine Woche achtsame Wahrnehmung und Meditation üben, eine Woche der Stille. Dabei lernen, „unter den Augen Gottes bei mir selbst zu wohnen“ (Papst Gregor über Benedikt) und so SEINE Präsenz in allem zu ahnen.


Elemente

Durchgehendes Schweigen, Meditation in Stille mit dem Jesusgebet/Herzensgebet, spirituelle Impulse, täglich 6×30 Minuten Meditation in der Gruppe, Teilnahme an der Eucharistiefeier, Erfahrungsaustausch in der Gruppe, Übungen zur Körperwahrnehmung, Zeit für Spaziergänge, Einzelgespräche zur Begleitung.


Alle, die zwischen den Kursen Kontemplation in einer Gruppe üben oder diese Art des Betens kennenlernen möchten, laden wir ein zur Kontemplation am Sonntagnachmittag.


Kostenbeitrag:

312,- € für Unterkunft und Verpflegung im EZ mit Du/WC (252,- € im EZ mit Waschbecken)
plus 130,- € Kursgebühr


An- und Abreise:

Anreise am ersten Tag zwischen 14:30 Uhr und 17:30 Uhr
Kursbeginn mit dem Abendessen
Kursende am letzten Tag nach dem Frühstück


Voraussetzungen

Bereitschaft, sich auf Schweigen, Anleitung und Begleitung einzulassen; psychische Stabilität; bei erstmaliger Teilnahme telefonisches Vorgespräch mit der Kursleiterin.
Elisabeth Huber: Tel. 0151 / 57360474
Mail: E-Mail schreiben


Kurs-Anmeldung

Hier können Sie sich für die Veranstaltung anmelden. Eine Bestätigung erfolgt per E-Mail.

Online-Anmeldung


Downloads


Zurück

Elisabeth Huber

 Dipl.-Pflegewirtin (FH), Studium Caritaswissenschaften, MBSR-Lehrerin, langjährige leitende Tätigkeit im Krankenhausbereich; langjährige Erfahrung mit dem Herzensgebet und der Leitung von Kontemplationskursen, Geistliche Begleitung

meine Kurse

Sr. Michaela Storch OSB

 früher Cellerarin, langjährige Erfahrung in der Übung des Jesus-Gebetes (nach Franz Jalic) und mit Qi-Gong

meine Kurse