Stille Woche

Sich mehrere Tage des Schweigens gönnen: zum Einüben in achtsames Dasein, zum Nachspüren eigener Themen, zum sich Einfinden vor Gott. Dabei einen Weg vertiefter Stille gehen und ihre heilsame Kraft erfahren.


Montag 30. September 2019 - Samstag 5. Oktober 2019 (ausgebucht!)
Kurs Nr. 16-19
max. 15 Teilnehmer*innen
Sr. Maria Magdalena Hörter OSB
Christliche Lebenskunst


Wenn ich Arzt wäre und man mich fragte:
„Was rätst du?“ –
Ich würde antworten: „Schaffe Stille.“
Sören Kierkegaard

Das Bedürfnis nach Achtsamkeit, Schweigen und Stille wächst. Viele Menschen sehnen sich nach ihr und kommen auf der Suche danach in das Gästehaus unseres Klosters.

Mit diesen Angeboten laden wir Menschen ein, die Stille suchen und Schweigen üben möchten.

In einer Gruppe gemeinsam zu schweigen, erleichtert das Schweigen und bedeutet, gemeinsam einen Raum der Stille zu schaffen, der es mir selbst und den anderen erlaubt, achtsam bei sich zu bleiben und darin Gottes Gegenwart zu ahnen.

Der vom Leben unserer benediktinischen Gemeinschaft geprägte Ort und die durch das Stundengebet geordnete Zeit können dafür einen hilfreichen und auf das Wesentliche hin ausgerichteten Rahmen anbieten.

Zur Teilnahme an den Gottesdiensten und Gebetszeiten unserer Schwesterngemeinschaft sind Sie herzlich eingeladen.


Gestaltung

Am Montagnachmittag Einführung und Beginn des Schweigens. Am Samstagvormittag Einladung zu einer Austauschrunde. Im Verlauf der Tage können Sie individuell verschiedene Angebote wahrnehmen (s.u.).


Kostenbeitrag:

260,- € für Unterkunft und Verpflegung im EZ mit Du/WC (210,- € im EZ mit Waschbecken)
plus Kursgebühr je nach den wahrgenommenen Angeboten


An- und Abreise:

Anreise am ersten Tag zwischen 14:15 Uhr und 15:00 Uhr
Kursbeginn mit dem Kaffee
Kursende am letzten Tag nach dem Mittagessen (eine Verlängerung bis Sonntagmittag ist möglich, wenn gewünscht, bitte bei der Anmeldung oder Anreise angeben)


Individuelle Angebote

Sie können bei den „Stille-Wochen“ folgende Angebote in Anspruch nehmen (bitte machen Sie entsprechende Vermerke im Feld “Sonderwünsche”):

  • Nur Teilnahme an den gemeinsamen Mahlzeiten im Schweigen, eigene Gestaltung der Tage. (Kursgebühr: 25,- €)
  • Täglich zwei Meditationen am frühen Morgen und am Abend. (Kursgebühr: 30,- €)
  • Täglich ein geistlicher Impulsvortrag zum Tagesthema. (Kursgebühr: 30,- €)
  • Ein oder zwei persönliche Gespräche mit der Kursbegleiterin. (Kursgebühr pro Gespräch: 16,- €)
  • Kurzexerzitien: täglich ein Begleitgespräch und mehrere persönliche Gebetszeiten. (Kursgebühr: 70,- €)

Eintrag in Warteliste

Leider ist die Veranstaltung schon ausgebucht. Sie können sich aber unverbindlich auf eine Warteliste setzen lassen. Es ist durchaus möglich, dass noch wieder Plätze frei werden.

Warteliste


Downloads


Zurück

Sr. Maria Magdalena Hörter OSB

 Leiterin des Gästehauses, Dipl. Religionspädagogin, geistliche Begleiterin, Exerzitienbegleiterin

meine Kurse