750 Jahre Kloster Engelthal - Ordenstag

Zum Ordenstag des Bistums Mainz waren Ordensleute aus vielen Gemeinschaften nach Engelthal eingeladen

Montag 24. September 2018 | Meldung


Gut 65 Ordensleute aus vielen verschiedenen Ordensgemeinschaften sind unserer Einladung zum Ordenstag in Engelthal gefolgt. Männer und Frauen, jüngere und ältere, weiß, schwarz, braun, schwarz-weiß oder bunt gekleidet. Sie standen für die ganze Vielfalt des Ordenslebens in unsrem Bistum und freuten sich an den Begegnungen mit unserer Gemeinschaft und miteinander.

Zu Beginn hielt M. Elisabeth einen Vortrag zum Motto des Tages:

“Das Holz hat Hoffnung: abgehauen schlägt es wieder aus” – Kloster Engelthal und wir alle im Wandel der Zeiten –

Dieses Zitat aus dem Buch Hiob hat sich im Laufe unserer Klostergeschichte und der Kirchengeschichte insgesamt immer wieder hoffnungsvoll bewahrheitet.

Kaffeetrinken und Klosterführung luden ein zur Begegnung miteiander und mit Engelthal. Im Gottesdienst zum Abschluss sangen wir die Vesper, hörten eine ermutigende Predigt zu den Schrifttexten des Tages von Domkapitular Hans-Jürgen Eberhardt, dem Personalreferenten unseres Bistums, und feierten zusammen die Eucharistie.
Gott sei Dank für alle Ermutigung, die von diesem Nachmittag ausging!


Zurück