gemeinsam, offen, achtsam

Engelthal

Junges Kloster an historischem Ort

Unsere Benediktinerinnengemeinschaft lebt seit dem 1. Mai 1962 in dem ehemaligen Zisterzienserinnenkloster in der Wetterau. Wir gestalten hier einen Ort des Gebetes, der Stille, der Begegnung und des achtsamen Umgangs mit der uns von Gott anvertrauten Schöpfung.

mehr erfahren

Im Kloster zu Gast

Aufgenommen und hineingenommen

Wir nehmen unsere Gäste hinein in den besonders gestalteten und geordneten Raum unseres Klosters. Zwei Gästehäuser und ein Gästegarten innerhalb der Klostermauern geben unseren Gästen einen eigenen Freiraum und helfen uns Schwestern den notwendigen Eigenraum zu bewahren.

mehr erfahren

Unsere Gemeinschaft

Angezogensein von Gott

Das Angezogensein von Gott und seinem Geheimnis und die Suche nach ihm hat jede von uns Schwestern einmal an diesen Ort geführt. Hier fanden wir Frauen, die gemeinsam und verbindlich ihrer Gottsuche Gestalt geben.

mehr erfahren

Gemeinsam

Das Leben teilen

Viele Menschen sind uns freundschaftlich verbunden. Gemeinsam mit unseren Oblatinnen, Mitarbeiter*innen und Ehrenamtlichen unterstützen sie uns auf vielfältige Weise auf dem Weg in die Zukunft.

mehr erfahren

Unsere Gottesdienste

An Werktagen

…feiern wir um 7:30 Uhr die Laudes und um 17:30 die Vesper, die an einigen Tagen mit der Feier der Eucharistie verbunden ist.

An Sonntagen

…und (staatlichen) Feiertagen feiern wir die Eucharistie um 8:30 Uhr oder um 9:00 Uhr und um 17:30 Uhr die Vesper.

Besondere Gottesdienste

alle Gottesdienstzeiten

Aktuelles

Aktuelles im Advent

Konzerte – Torhaus – Videos

Mehr erfahren ...

+ Sr. Coelestis Elisabeth Lübbert OSB

Nur wenige Monate vor ihrem 100. Geburtstag
fand die Freude unserer Sr. Coelestis ihre ewige himmlische Erfüllung.

Mehr erfahren ...

Tischlesung: Was auf dem Spiel steht

Jean Claude Hollerich, Was auf dem Spiel steht.
Die Zukunft des Christentums in einer säkularen Welt.
Herder Verlag 2022

Mehr erfahren ...

Gemälde - Garten - Gästehaus

restaurierte Gemälde für das Mainzer Dommuseum – Erntezeit – neues Kursprogramm

Mehr erfahren ...

unser kursangebot

Wir bieten Exerzitien, Meditationskurse und Besinnungstage in unserem Kloster an. Unsere Gästehäuser stehen Gruppen auch für externe Veranstaltungen offen.

Sie sind herzlich eingeladen!

Kurse und Exerzitien
#

Veranstaltungstipp

Freitag 12. April 2024 - Sonntag 14. April 2024
Kunst im Kloster

Kunst im Kloster
Mixed-Media-Workshop: Seelenbilder

Infos und Anmeldung


Anreise

mit dem Auto

  • Norden: A45 Gießen-Hanau, Ausfahrt »Altenstadt«
  • Süden: A5 Frankfurt-Kassel, Ausfahrt »Friedberg«
  • Gäste-Parkplätze vorhanden

Routenplaner

mit der Bahn

  • bis »Altenstadt/Hessen«, von dort mit dem Taxi
  • oder bis Haltestelle »Altenstadt-Höchst«, von dort ca. 25-30 Minuten zu Fuß