Bundesfreiwilligendienst

Ein Jahr mit vielfältigen und abwechslungsreichen Einsatzmöglichkeiten in einem benediktinischen Frauenkloster verbringen.

Zeit, das Richtige zu tun
Motto des Bfd

Wir freuen uns, dass wir in unserem Kloster die Möglichkeit für ein Jahr im Bundesfreiwilligendienst anbieten können. Die Einsatzmöglichkeiten orientieren sich an den Rahmenbedingungen des Lebens in einem benediktinischen Frauenkloster.

Einsatzmöglichkeiten

  • Vor- und Nachbereitung und Begleitung von Kursangeboten
  • Mitarbeit im ökologischen Gartenbau und in der Klosterimkerei
  • Mitarbeit in der Klosterbibliothek
  • Unterstützung in der Hauswirtschaft und im Gästehaus
  • Begleitung älterer Schwestern im Alltag

Wir bieten

  • gute Einarbeitung
  • feste Praxisbetreuung
  • abwechslungsreiche und bereichernde Arbeit
  • wenn gewünscht, die Möglichkeit im Kloster zu wohnen und zu essen
  • Einsatzzeit und Entlohnung im Rahmen der gesetzlichen Regelung

Wir erwarten

  • Abitur, Fachabitur oder eine abgeschlossene Berufsausbildung
  • Mindestalter 18 Jahre
  • Teamfähigkeit und Engagement
  • Offenheit gegenüber der katholischen Kirche, Glaubensfragen und dem klösterlichen Leben
  • die Bereitschaft, ein Jahr bei uns zu arbeiten

Kontakt

Wir sind gespannt auf engagierte Freiwillige, die uns in unserer vielfältigen Arbeit unterstützen, und freuen uns, wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen. Zum gegenseitigen Kennenlernen laden wir vorab zu einer dreitägigen Hospitationszeit ein.

Benediktinerinnenabtei Kloster Engelthal, Verwaltung
Tel.: 06047 / 9636-52506047 / 9636-525
E-Mail: E-Mail schreiben (Betreff: BFD)

weitere Informationen zum BFD:
Bundesfreiwilligendienst der Caritas im Bistum Mainz


Zurück