Langsamer Frühling

Vorsichtig werden die strengen Corona-Schutzmaßnahmen gelockert.
Wir planen die Öffnung unseres Gästehauses im Sommer.

Montag 31. Mai 2021 | Meldung


 Der Frühling in diesem Jahr ist ein besonderer: Das Wiedererwachen der Natur rund um unser Kloster geschah viel langsamer als in den letzten Jahren. Sehr lange war es kühl und gab es Nachtfröste, die Obstblüte setzte später ein, die Bäume schlugen später aus, es regnete häufig, am 1. Mai blühten noch keine Maiglöckchen. Dafür ist dieser Frühling unglaublich grün und lädt dazu ein, beim Aufblühen zuzuschauen, sich ebenfalls Zeit zu lassen.

Auch in der Entwicklung der Corona-Pandemie scheint es jetzt langsam Frühling zu werden: Die Inzidenzzahlen sinken zunehmend; der Wetteraukreis war der erste Kreis in Hessen, in dem die Maßnahmen der Bundes-Notbremse aufgehoben und erste Lockerungen möglich wurden. Seit dem Pfingstwochenende dürfen auch die Beherbergungsbetriebe wieder öffnen – unter hohen Auflagen natürlich.

 Auch wir könnten nun unser Gästehaus wieder öffnen, doch benötigen wir dafür einen längeren Vorlauf. Relativ schnell mussten wir entscheiden, ob wir den Betrieb jetzt Anfang Juni wieder starten oder erst im August. Das Haus Ende Juni oder im Juli zu öffnen, ist uns aus verschiedenen Gründen nicht möglich. Nach dem bisherigen Verlauf der Pandemie schien uns jedoch Anfang Juni noch zu früh – wir wollten nicht riskieren, dass wir kurzfristig wieder schließen müssen. So planen wir nun, ab August wieder Übernachtungsgäste aufzunehmen.
Bis dahin wird es im Juni/Juli einige Ausnahmen eher privater Natur geben, so können wir Erfahrungen sammeln, bevor es dann wieder richtig los geht. Und wie im vergangenen Sommer sind kleinere Tagesveranstaltungen im Garten möglich, unser “Freiluftspeisesaal” im gut durchlüfteten Zelt ist schon eingerichtet.

 Solange die Abstands- und Hygieneregelungen staatlicherseits nicht zurückgenommen werden, können wir nur 12 Gäste gleichzeitig beherbergen. Es werden also entweder eine Kursgruppe oder Einzelgäste bei uns sein können.
Hier sind Zeiten angegeben, in denen wir freie Gästezimmer haben, gerne können Sie sich anmelden.
Durch Stornierungen von Gästen oder Gruppen gibt es häufig kurzfristige Verschiebungen, fragen Sie einfach nach! Gerne suchen wir mit Ihnen telefonisch nach einem passenden Termin.

Wir freuen uns, nach dem langen Winter und dem langsamen, vorsichtigen Frühling im Sommer wieder Gäste bei uns begrüßen zu dürfen, alte bekannte und neue unbekannte. Herzlich willkommen!


Zurück